Moritz Lehmann

 
Prof. Dr.
Moritz Lehmann
 
moritz.lehmann-at-unibas.ch
++41 61 267 36 16
 
Umweltgeowissenschaften / Biogeochemie
Departement Umweltwissenschaften
Universität Basel
 
Bernoullistrasse 30
4056 Basel


1971 in Freiburg/Br. geboren, studierte Prof. Lehmann Geologie an der Universität Tübingen, der California State University in San Diego (USA) sowie dem Departement für Erdwissenschaften der ETH Zürich, wo er 1998 sein Diplom und 2002 seine Promotion in Geochemie abschloss. Danach arbeitete er, zuerst als Visiting Research Fellow mit einem Stipendium der Deutschen Forschungsgemeinschaft und später als Research Associate, am Department for Geosciences der Princeton University in Princeton (USA).

Zwischen 2004 und 2007 war er Professor (mit Tenure Track) am Departement des Sciences de la Terre et de l'Atmosphère an der Université du Québec in Montréal (Kanada), bevor er 2007 den Ruf an die Universität Basel annahm. Am Institut für Umweltgeowissenschaften leitet er seit September 2007 die Arbeitsgruppe «Aquatische Biogeochemie und stabile Isotopengeochemie». Er beschäftigt sich mit Stoffkreisläufen im Ozean, in Seen, in Flüssen und im Grundwasser und untersucht die chemischen und (mikro-)biologischen Prozesse, welche die Chemie dieser Gewässer und den Austausch von Spurengasen mit der Atmosphäre beeinflussen.

Short CV

Research / Team

Publications List

Teaching

 

 

© 2013 Departement Umweltwissenschaften - Umweltgeowissenschaften / Biogeochemie - Universität Basel